Die Georg-Forster-Gesamtschule bietet zwei Stellen im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ)für das Schuljahr 2020/2021. Die Einstellung erfolgt unabhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Panepidemie.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung aller schulischen Bereiche, vor allem auch im Ganztag. Die Begleitung von Unterricht, die Betreuung von Hausaufgaben oder  auch die Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler sowie in AGs sind Bereiche, in denen Sie tätig sind. Alle FSJlererhalten dazu auch eine Einführung und Weiterbildungen, die durch das Deutsche Rote Kreuz durchgeführt werden.

Das FSJ gilt als praktischer Teil der Fachhochschulreife, über den Einsatz wird ein Zeugnis ausgestellt.

Gern begrüßen wir Sie zu einem Gespräch! Melden Sie sich einfach kurz per Mail unter

Info@gfg-woerrstadt.de

Hier finden Sie auch einen Erfahrungsbericht unserer derzeitigen FSJler:

Erfahrungsbericht